Home

  • Wir sind eine Grundschule im Herzen der Weltkulturerbestadt Bambergs.

 

 

 

Das Kollegium der Gangolfschule beteiligt sich an der Aktion “Stolpersteine”, indem wir die Patenschaft für den Stolperstein von Hans Wölfel übernommen haben. Nach den Herbstferien wurde der Stein gesäubert und mit einer weißen Rose versehen, um Hans Wölfel ein Andenken zu bewahren. Dieser besuchte in Bamberg das Alte Gymnasium (heute Kaiser-Heinrich-Gymnasium) und studierte anschließend Jura. Als Rechtsanwalt arbeitete er in Bamberg und verteidigte Bürger, die vor dem Sondergericht wegen angeblich staatsgefährdender Vergehen angeklagt waren. Er wird dem katholisch motivierten Widerstand gegen Hitler zugerecht. Nach einer Denunzation wurde Hans Wölfel verhaftet und 1944 hingerichtet. Heute ist in Bamberg eine Straße nach ihm benannt.

 

Informationen zum Übertritt an eine weiterführende Schule:

Das Schulamt Bamberg hat für alle interessierten Eltern auf seiner Internetseite alle wichtigen Informationen zum Thema “Übertritt” zusammengefasst. Unter dem Überpunkt “Beratung” findet sich auf der Homepage der Menüpunkt “Übertritt”.

Hier werden bereits jetzt alle wichtigen Termine aufgeführt und die Übertrittsbedingungen erläutert. Zudem kann man sich einen Überblick über alle weiterführenden Schulen der Region verschaffen. Ein Blick auf die Seite lohnt sich also!

 

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstklässler, um Ihnen bereits jetzt einige Informationen über unsere Schule an die Hand zu geben, haben wir folgendes Video gedreht. Da wegen der Coronapandemie auch der angedachte Elternabend ausfallen musste, soll es für Sie ein kleiner Ausgleich sein:

 

Informationen zum Umgang mit der Corona-Pandemie an der Schule:

Das Kultusministerium hat neue Richtlinien dazu verfasst, wie mit Erkältungssymptomen bei Kindern umgegangen werden soll. Lesen Sie hier.

 

 

Auch für Kinder ist es eine herausfordernde Zeit. Hier gibt es einige Tipps von Schulpsychologen, wie Kinder im Moment bestmöglich begleitet werden können. Sollten Sie Hilfsangebote oder Ansprechpartner bei Depressionen und Angststörungen benötigen, bieten auch Schulen hier weitere Informationen und Adressen an. Neben den Schulpsychologen können bei Erfahrungen von häuslicher oder sexueller Gewalt auch diese Adressen helfen.