Home

  • Wir sind eine Grundschule im Herzen der Weltkulturerbestadt Bambergs.

 

 

 

Öffnung der Grundschulen ab dem 22.2.2021

Sofern in Bamberg die 7-Tage-Inzidenz unter 100 liegt, werden die Grundschulen ab dem 22.2.2021 unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m wieder geöffnet. Unser Konzept für die Schulöffnung erklärt dieser Brief.

Auch das Kultusministerium hat ein Schreiben an Sie, liebe Eltern, verfasst. Informationen aus dem Kultusministerium bezüglich der Notbetreuung finden Sie hier.

 

 

Während ihrer Zeit in der Mittagsbetreuung waren unsere Notbetreuungskinder kreativ:

 

Das aktuelle Übetrittsverfahren:

  • Die Leistungserhebungen bis zum Übertrittszeugnis im Mai wurden von 18 auf 14 Proben reduziert. (8 Deutsch, 3 Mathe, 3 HSU)
  • Das Übertrittszeugnis wird vom 3.05.21 auf den 7.05.21 verschoben. 
  • Die Anmeldung für den Probeunterricht findet zwischen dem 10.5 und 14.5 21 statt. Der Probeunterricht selbst ist an 3 Tagen, nämlich von 18.5 – 20.5.21

Informationen zum Übertritt an eine weiterführende Schule:

Das Schulamt Bamberg hat für alle interessierten Eltern auf seiner Internetseite alle wichtigen Informationen zum Thema “Übertritt” zusammengefasst. Unter dem Überpunkt “Beratung” findet sich auf der Homepage der Menüpunkt “Übertritt”.

Hier werden bereits jetzt alle wichtigen Termine aufgeführt und die Übertrittsbedingungen erläutert. Zudem kann man sich einen Überblick über alle weiterführenden Schulen der Region verschaffen. Ein Blick auf die Seite lohnt sich also!

 

Das Kriseninterventions- und Bewältigungsteam der Bayerischen Schulpsychologen und Schulpsychologinnen hat einge Tipps zur psychischen Gesundheit während der Corona Pandemie zusammen gestellt.

 

Auch für Kinder ist es eine herausfordernde Zeit. Hier gibt es einige Tipps von Schulpsychologen, wie Kinder im Moment bestmöglich begleitet werden können. Sollten Sie Hilfsangebote oder Ansprechpartner bei Depressionen und Angststörungen benötigen, bieten auch Schulen hier weitere Informationen und Adressen an. Neben den Schulpsychologen können bei Erfahrungen von häuslicher oder sexueller Gewalt auch diese Adressen helfen.