Überraschungsbesuch für Verkehrselfer

Einige Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 2a haben in der Adventszeit die fleißigen Verkehrshelfer in ihrem Dienst überrascht und ein kleines Präsent überreicht. Es ist nämlich nicht selbstverständlich, dass so viele Verkehrshelfer am Morgen die beiden Ampelkreuzungen zur Schule hin überwachen. Auf jeden Fall war die Überraschung gelungen, da niemand mit einer süßen “Belohnung” gerechnet hatte! (Isabelle Kraus)